Obernberger See Wanderung

5/5 - (7 votes)
Als Reiseblogger kenne ich den Obernberger See und mache hier Werbung für Almi´s Berghotel im Obernbergtal
Als Reiseblogger kenne ich den Obernberger See und mache hier Werbung für Almi´s Berghotel im Obernbergtal

Vorab mein persönlicher Obernberger See Tipp: Urig und gemütlich ist Almi´s Berghotel. Es liegt ruhig und ideal zum Übernachten mitten in den schönen Bergen! Hier bist du direkt im Paradies zwischen dem Lichtsee und dem Obernberger See. Das Berghotel ist mit Kuchen & Kaiserschmarrn auf der Sonnenterrasse auch ideal als Einkehr nach deinem Tagesausflug in den Bergen. Hier die günstigen Angebote – so buchst du direkt und am günstigsten.
Magst du Bilder sehen? Klick auf den roten Button:

OFFIZIELLE WEBSEITE   GÜNSTIG BUCHEN

Schau dir vor deinem Ausflug oder Urlaub im Obernbergtal alles genau an. Lies dir meine Beiträge durch, erfahre die besten Insidertipps aus erster Hand. So wirst du nichts verpassen und du bist vorab bestens informiert.
Ich wünsche dir viel Spaß in diesen schönen Bergen!

DER REISEBLOGGER Markus Schmidt


Obernberger See Umrundung

Obernberger See wandern in Tirol
Obernberger See wandern in Tirol – der Bick von „Hinterm See“ in Richtung Obernberg

Willst du am Obernberger See wandern? Dann ist diese Tour etwas für dich. Einmal die Obernberger See Umrundung zu Fuß – das ist wunderbar! Wir haben bei unserem Besuch an diesem schönen See die Obernberger See Rundwanderung gemacht. Es war ein heißer Sommertag. Nachdem wir vom Parkplatz über den Wiesenweg gewandert sind, wandern wir auf dem breiten Weg gerade aus weiter. Nach etwa 15 Minuten kommen wir zu der Brücke, die hinüber zur Kapelle „Maria am See“ führt.

In Obernberg wandern: Über die Brücke kommst du zur Kapelle "Maria am See"
In Obernberg wandern: Über die Brücke kommst du zur Kapelle „Maria am See“

Hier ist auch der „Zusammenschluss“ der beiden Seeteile. Je nach Wasserstand und Jahreszeit besteht der Obernberger See aus zwei Seeteilen. Bis zur Brücke reicht der kleinere Teil, dahinter breitet sich wunderschön der große See aus. Darüber grüßen die hohen Berggipfel. Wem es nun schon genügt, der kann natürlich hier schon Rast machen. Eine große Wiese lädt hier zum Verweilen ein, es sind auch Leute beim Baden im kühlen Bergsee. Eine Runde um den See dauert insgesamt eine Stunde – die 30 minütige Wanderung vom Parkplatz zum See nicht mitgerechnet.

Obernberger See wandern

Obernberger See Umrundung - einmal rund um den ganzen See wandern
Obernberger See Umrundung – einmal rund um den ganzen See wandern

Wir wandern auf dem breiten Wanderweg geradeaus weiter und bewundern das wunderschön türkis schimmernde Wasser. Wir sind hier an einigen Stellen im schattigen Wald, was im Hochsommer sehr angenehm ist. Überhaupt ist es hier um einiges kühler und feiner an den heißen Tagen als in der Altstadt Innsbruck im Inntal. Während es dort unten heute 35 Grad hat, messen wir hier oben 26 Grad. So wandern wir entspannt dahin und erreichen nach rund 30 Minuten den südlichsten Punkt des Bergsees. Hier ist eine Wiese, der Weiler Hinterm See. Eine tolle Fläche um sich ein bisschen auszuruhen und das tolle Bergpanorama zu bewundern. Das nutzen wir. Für Kinder sind einige kleine Felsen zu besteigen. Außerdem kannst du fein auf ihnen sitzen. Einige Bäume sind auch am Ufer zu finden, falls du Schatten suchst.

Obernberger See mit Kindern - auf den Felsen kraxeln ist spannend!
Obernberger See mit Kindern – auf den Felsen kraxeln ist spannend!

Obernberger See Wanderung: Denk an gute Wanderschuhe!

Nimm gute Wanderschuhe für den Obernberger See Ausflug - wir waren wieder mit unseren Viking Wanderschuhen unterwegs
Nimm gute Wanderschuhe für den Obernberger See Ausflug – wir waren wieder mit unseren Viking Wanderschuhen unterwegs

Gut, dass die Kinder gute Wanderschuhe mit Profil tragen. So können sie auf den Felsen herum kraxeln, ohne dass sie abrutschen. Man könnte auch noch weiter hinauf in die Berge wandern: Die richtigen Wanderwege auf die schönen Gipfel würden hier starten. Bis zum Ende des Sees verläuft der Wanderweg am See entlang immer eben. Aber heute ist es einfach zu warm für eine Bergtour. Nach der Pause brechen wir auf und setzen die Obernberger See Umrundung fort.

Rundwanderung Obernberger See - gut beschildert
Rundwanderung Obernberger See – gut beschildert

Wandersteig Obernberger See

Wie Hälfte haben wir geschafft. Nun beginnt der Wandersteig auf der anderen Seite um Ufer. Auf dem Wanderschild wird auf einen anspruchsvollen Wanderweg hingewiesen, samt Schwindelfreiheit. Ich halte das für übertrieben, aber will es nicht weiter beurteilen. Rüstet euch entsprechend aus! Gute Wanderschuhe gehören auf jeden Fall dazu, Flip-Flops sind hier definitv fehl am Platz.

Das ist der Wandersteig rund um den Obernberger See am Brenner
Das ist der Wandersteig rund um den Obernberger See am Brenner

Wunderschön finden wir den Wandersteig. Im sanften auf und ab wandern wir immer am Ufer entlang. Mit vielen schönen Blicken auf das glasklare Wasser im See. Bis „Hinterm See“ war die Wanderung schon toll, aber jetzt wird es noch schöner. Wir wandern von Bucht zu Bucht. Besonders schön ist die „Seebucht“ und der Uferbereich bis zur Seekapelle. Hier sehen wir auch viele Leute im Obernberger See baden. Hier die Infos zum Baden und den Badebuchten am See.

Buchten am Obernberger See

Das ist Tirol! Viele tolle Buchten am Obernberger See
Das ist Tirol! Viele tolle Buchten am Obernberger See

Die Seekapelle schauen wir uns auch kurz an. Hier machen wir im Schatten am See auch nochmal kurz Pause und bewundern die türkisgrüne Farbe des Wassers im Obernberger See. Danach geht es die letzten 15 Minuten zurück bis zum ehemaligen Gasthof. Eine gute Stunde waren wir ohne Pausen gerechnet rund um den See unterwegs. Nun noch die knappe halbe Stunde und wir stehen wieder am Parkplatz. So kommst du hierher:
—> Obernberger See Anfahrt

Obernberger See Wanderung mit Kinderwagen

Am Obernberger See im Wipptal wandern – es geht immer am Bergsee entlang!

Mit dem Kinderwagen ist nur die links Uferseite zu begehen, die andere ist dafür ungeeignet. Der See ist aber ein sehr tolles Ausflugsziel mit Kindern jeden Alters. Wir haben auch einige Familien getroffen, die die Wanderung mit dem Baden im See verbunden haben. Was ist sonst noch wissenswert? Welche Obernberger See Wanderungen lohnen sich darüber hinaus? Mehr dazu hier:
—> Obernberger See wandern
—> Obernberger See mit Kindern
–> Mehr Ideen zum Wandern mit Kindern in Tirol

Die Umrundung des Obernberger See ist übrigens relativ ähnlich zum Hintersteiner See Rundweg oder dem Weg rund um den Walchsee: Ein technisch leichter Weg um einen See, umgeben von Bergen. Wobei mir persönlich die Bergkulisse im Obernbergtal noch besser gefällt und die türkise Farbe am Obernberger See eindrucksvoller ist als am Hintersteiner See oder Walchsee. Aber schau selbst.

Obernberger See Wanderung merken

Wenn dir das hier gefällt, am besten gleich den Pin bei Pinterest merken – oder per Email, WhatsApp und Co an deine Freunde schicken, denen das auch gefallen könnte! Alternativ funktioniert auch das Teilen über Facebook. Klick gleich den gewünschen Button unter den Bildern:

Diese Tipps merken und deinen Freunden empfehlen:

Bereits 51 Mal geteilt!

Mein Tipp: Plane hier deinen nächsten Urlaub!

Als Reiseblogger kenne ich den Obernberger See und mache hier Werbung für Almi´s Berghotel im Obernbergtal

Haben dir die schönen Bilder gefallen? Wenn du das auch erleben willst, empfehle ich dir ein paar Tage Urlaub in Almi´s Berghotel. Von hier erreichst du alle Ziele, die du auf dieser Webseite findest. Die Wanderungen, Schneeschuhtouren und Skitouren beginnen an der Hoteltüre. Hier bist du direkt im Paradies zwischen dem Lichtsee und dem Obernberger See. Schau die Bilder vom Haus und die günstigen Angebote – mit einem Klick auf den roten Button:

OFFIZIELLE WEBSEITE