Obernberger See mit Kindern

Obernberger See mit Kindern

Obernberger See mit Kindern
Obernberger See mit Kindern

Obernberger See mit Kinderwagen

Der Obernberger See ist ein Natur – Ausflugsziel mit Kindern. In den Sommermonaten kannst du eine perfekte Familienwanderung zum See am Brenner machen. Der Wanderweg mit rund 30 Minuten vom Parkplatz bis zum Obernberger See ist für kleine und große Kinder zu schaffen.

Du kannst diese Tour sogar als Kinderwagen Wanderung in Tirol planen, da du wenige Minuten nach dem Parkplatz die Wahl hast auf dem Wiesenweg oder über die Forststraße weiter zu wandern. Mit Kinderwagen bleibst du auf dem Güterweg, ansonsten ist der Wiesenweg ein Traum. Schau hier die Details:

–> Obernberger See wandern

Obernberger See Brenner - tolles Ziel in der Natur
Obernberger See Brenner – tolles Ziel in der Natur

Obernberger See radfahren

Du kannst auch mit dem Mountainbike hierher kommen. Je nach Alter der Kinder und Kondition kannst du entweder im Wipptal mit dem Mountainbike losfahren oder beim Parkplatz in Obernberg. Bei Gries am Brenner zweigt das Obernberger Tal ab. Hier ist zum Beispiel der Sattelberg Parkplatz direkt neben der Straße, wo das Auto geparkt werden kann. Rund 9 Kilometer sind es von Gries zum Talende, wo der Parkplatz ist und hinauf zum Obernberger See. Dabei sind ca. 420 Höhenmeter zu fahren.

Wenn du am Parkplatz in Obernberg mit dem Fahrrad startest: Nur 1,5 Kilometer und 150 Höhenmeter liegen zwischen dem Parkplatz in Obernberg und dem See.

Am Obernberger See mit Kindern

Am Obernberger See wandern mit Kindern und Kinderwagen
Am Obernberger See wandern mit Kindern und Kinderwagen

Wenn du oben am See angekommen bist, hast du eine besonders beeindruckende Natur vor dir. Du kannst auf dem Forstweg bis zum Ende des See wandern – auch mit Kinderwagen. Auf dem Weg dahin kommst du an der Kapelle vorbei und vielen tollen Möglichkeiten, um an den glasklaren See zu gehen.

Picknick in Tirol

Familien mit größeren Kindern nutzen die Wiesen am See für ein Picknick. Im Hochsommer kannst du auch am Obernberger See baden. Es ist kalt im Wasser, aber wunderbar als Abkühlung. Wenn der See richtig schön voll ist, kannst du vom Ufer zu den nahen kleinen Steininseln schwimmen. Ein Traum in der Natur! Rund um den See sind auch kleinere und größere Felsen – Brotzeitfelsen und Kraxelfelsen für die Kinder. Wenn du gerne in der Natur bist, wird es dir und den Kindern hier gefallen!

Mit größeren Kindern kannst du auch rund um den Obernberger See wandern. Auf der einen Uferseite ist der breite Forstweg, auf der anderen Uferseite ein schmaler Wandersteig. Gut zu wandern mit Kindern!

–> so geht die Obernberger See Umrundung

–> mehr über den Obernberger See